DAS LEBEN FON FRED

DAS LEBEN FON FRED ist eine Geschichte über den Drachen aus der St. Beatushöhle, geschrieben und gezeichnet von einem 9 jährigen Jungen, der 2010 hier in Beatenberg Ferien machte. Eine ergreifende Geschichte vom Reifen der Seele eines Kindes hin zum Jugendlichen. Der Knabe hat seine Werk in einem Schulheft verfasst und zum Druck wurde dieses Format beibehalten. Pabugesch hat dazu ein einleitendes Vorwort und zur Geschichte selber ein separates Nachwort verfasst. Ausserdem gibt es Tassen auf denen die Zeichnungen der Geschichte abgebildet sind: Die ganze Geschichte auf 12 Tassen.
Der Druck der Geschichte wurde von verschiedenen Organisationen auch aus Beatenberg unterstützt. Der Erlös der 1. Auflage kommt einer Institution zu gute, die sich um das Wohl von Kinder einsetzt. Hier ist es die von Thomas Kellenberger gegründete Organisation ISLAD KIDS PHILIPPINES www.islandkids.ch. Thomas Kellenberger ist in Beatenberg aufgewachsen. Gegenwärtig lebt und arbeitet er auf den Philippinen in seinem Hilfswerk.
Im März 2014 konnte PABUGESCH dem Hilfswerk ISLAD KIDS PHILIPPINES eine erste Dranche des Erlöses aus dem Verkauf der Geschichte von CHF 1000.- überreicht werden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.